CITS » Lehre » Sommersemester 2018

Seminar zu {Real, Quantum} World Crypt{ography,analysis}

In diesem Seminar behandeln wir (praktisch) relevante Themen.

Das Seminar richtet sich an Studierende des BSc. und MSc.

Der Termin zur Vorbesprechung ist am Donnerstag den 13.02.2020 um 11 Uhr in der Wasserstraße 221 Etage 4.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Floyd Zweydinger.

Dozent Zeit Raum Erstmals am
Prof. Dr. Alexander May Freitags 16:00-18:00 Wasserstraße 221, Etage 4 17.04.2020
Themenübersicht
Datum Vor­tra­gen­de Per­son Titel und Literatur Betreuer
Dragonblood: Analyzing the DragonflyHandshake of WPA3 and EAP-pwd Floyd Zweydinger
Minerva Floyd Zweydinger
Dominik König CacheBleed: A Timing Attack on OpenSSL ConstantTime RSA Floyd Zweydinger
TPM-FAIL: TPM meets Timing and Lattice Attacks Dr. Claire Delaplace
NetSpectre: Read Arbitrary Memory overNetwork Dr. Claire Delaplace
Lukas Stennes The first collision for full SHA-1 Andre Esser/Alex Helm
No Free Charge Theorem: a Covert Channel via USBCharging Cable on Mobile Devices Alex Helm
Timo Glaser On the Economics of Offline Password Cracking Andre Esser
Dominik Görtz Finding Frequent Items in Data Streams Prof. Dr. Alexander May

Spielregeln:

Es besteht grundsätzlich Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer. Sprechen Sie uns an, falls Sie verhindert sind.

Für die Dauer Ihres Vortrags sollten Sie etwa 60 Minuten anpeilen.

Sie werden sich spätestens 2 Wochen vor Ihrem Vortrag selbstständig bei Ihrem Betreuer melden, um das Verständnis des Inhalts zu zeigen. Sollte es Verständnisprobleme geben, sind diese vor diesem Termin, wenn nötig in Rücksprache mit Ihrem Betreuer, auszuräumen.

Zu Ihrem Vortrag werden Sie ein kurzes Handout in LaTeX erstellen.

Spätestens 1 Woche vor Ihrem Vortrag werden Sie Ihrem Betreuer Ihr Handout und Ihre Vortragsfolien präsentieren (falls Sie welche benutzen), sowie Ihren Vortrag bereits im Wesentlichen fertig ausgearbeitet haben.


Ein Versäumnis dieser Fristen ohne vorherige Absprache führt zum Nichtbestehen des Seminares.